• Paletless

    Eine Verringerung der Verpackungskosten, qualitative Verbesserung der Produkte durch eine leichtere Handhabung und Verminderung von Verpackungsabfällen ist eine Entwicklung, die sich weltweit abzeichnet.

    Mit der Paletless-Technik wird eine Optimierung der Lieferkette angestrebt. Hierbei kommt eine speziell verstärkte Folie mit hoher Reiß- und Dehnfestigkeit zum Einsatz, die anstelle einer Trägerpalette als Basis verwendet wird. Zusammen mit einer konventionellen Hülle (Stretch Hood-Folie) im oberen Bereich wird eine höhere Stabilität bei der Abstützung der Ware erreicht, ohne dass hierzu Holz- oder Kunststoffpaletten erforderlich sind. Hierzu sind lediglich Gabelstapler mit beweglichen Gabeln für das Manövrieren erforderlich.

WICHTIGSTE VORTEILE:

  • Verbesserung der Nachhaltigkeit bezogen auf die Handhabung beim Be- und Entladen.
  • Zeiten für das Be- und Entladen werden verringert.
  • Kosten für den Einsatz von Paletten werden verringert.
  • Recycling-Kosten für die Paletten werden minimiert.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN:

Merkmale Stück Werte
Schlauchbreiten mm 1.920 bis 4.800
Dicken µm 40 bis 180
Durchmesser Rolle mm 1000
Kartonhülsen mm ø ID 76 / 152
Kunststoffhülsen mm ø ID 76
Farben Nach Anforderung
Zweifarbig Nach Anforderung
Online-Druck 3 Farben/2 Seiten
UV-Schutz Monate 6 / 24
Antistatikschicht - Ja
Gleitfähigkeit COF 0,15 bis 0,50
Weitere Additive Nach Anforderung
Perforation Makroperforation
Koronabehandlung Dyn/cm 38 bis 44